Ankündigung

Charleys Tante – Termine

Theatergruppe Gols - Charleys Tante 2018

 

Die Termine stehen fest! Es wird fleißig geprobt und getüftelt und eins darf schon verraten werden: es wird dieses Jahr wieder lustig im Gemeindezentrum! :)

 

Termine

Ostersonntag, 1. April 2018 1. Vorstellung: 15:30 Uhr
2. Vorstellung: 20:00 Uhr
Ostermontag, 2. April 2018 19:30 Uhr
Freitag, 6. April 2018 19:30 Uhr
Samstag, 7. April 2018 19:30 Uhr

Gespielt wird im evangelischen Gemeindezentrum in Gols.

 

Karten

Eintritt € 8,- für Erwachsene und € 5,- für Kinder

 

Reservierung

nicht mehr möglich

 

Weitere Informationen hier.

Charleys Tante

Nach der Spielpause sind wir bereits wieder am Proben für das heurige Stück „Charleys Tante„, ein Schwank in drei Akten von Brandon Thomas.

Wir spielen dieses Jahr wieder zu Ostern im evangelischen Gemeindezentrum in Gols.

Die genauen Termine und Infos zur Reservierung werden demnächst bekannt gegeben.

Karten-Vorverkauf Jedermann 2017

Der Karten-Vorverkauf für die volkstümliche Fassung des Jedermann der Theatergruppe Gols hat bereits begonnen.

Unter 0664 300 1701 (Helga Achs) werden Bestellungen entgegengenommen – von Mo-Fr 17-19 Uhr .

Der Kartenpreis beträgt
für Erwachsene: € 12,-
für Kinder bis 14 Jahre: € 7,-

 

Karten-Vorverkauf Jedermann Theatergruppe Gols

Jedermann 2017 Theatergruppe Gols

 

Jedermann 2017 Theatergruppe Gols

 

Der wohlhabende Jedermann wird unerwartet mit dem Tod konfrontiert, der ihn vor seinen Schöpfer bringen soll, damit er dort über sein frevelhaftes Leben Rechenschaft ablegt. Weder seine Geliebte, noch sein treuer Knecht, auch nicht seine Freunde oder sein Reichtum sind bereit, ihn auf dem letzten Weg zu begleiten. Erst das Erscheinen seiner Werke und des Glaubens bringen Jedermann dazu, sich zur Christenheit zu bekennen und als reuiger Bekehrter ins Grab zu steigen.

Anders als bei der Originalfassung von Hugo von Hofmannsthal wird dieses Stück in Mundart gespielt. Die Inszenierung ist auf einen ländlichen Typus ausgerichtet, die Handlung vom Sterben des reichen Mannes bleibt aber unverändert. Als Regisseur konnten wir Christian Spatzek gewinnen.

Gespielt wird an einem neuen Schauplatz, dem Vorgarten der Katholischen Kirche Gols.

Zur Vereinfachung der Platzreservierungen werden wir einen Kartenvorverkauf ab 20. Februar durchführen.

 

 

Der Skandal wurde geklärt…

Nachdem der Skandal in Lobodau nun gründlichst und restlos geklärt wurde, verabschiedet sich die Theatergruppe in die nächste Schaffenspause! Wir hatten sehr sehr viel Spaß hinter, auf und auch neben der Bühne mit euch, liebes Publikum.

Es war uns eine große Freude Sie zu unterhalten und wir bedanken uns für die zahlreichen Besucher!

Fotos Skandal in Lobodau
zu den Fotos

Fürs kommende Jahr 2017 wollen wir uns ins Freie wagen und euch den „Jedermann“ darbieten. Vieles muss geplant, vorbereitet und erarbeitet werden. Sobald nähere Informationen und Termine vorhanden sind, erfahrt ihr es hier auf unserer Homepage bzw. auf facebook. Das bedeutet leider auch, dass es zu Ostern 2017 sehr wahrscheinlich kein Theater geben wird.

Bis dahin wünschen wir euch ein schönes Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen draußen mit dem „Jedermann“  :)

Skandal! Es wird geprobt!

Das Stück für heuer steht fest und es wird bereits fleißigst geprobt.
Heuer speielen wir für Sie „Skandal in Lobodau“ von Henry de Gorsse und Andre Mycho.

Termine:

Ostersonntag, 27.3.2016 um 15:30 Uhr (Generalprobe) und um 20:00 Uhr

Ostermontag, 28.03.2016 um 19:30 Uhr

Freitag, 01.04.2016 um 19:30 Uhr

Samstag, 02.04.2016 um 19:30 Uhr

Weekend im Paradies

Die Termine für die heurigen Vorstellungen stehen fest.

Weekend im Paradies

 

Termine:

 

Ostersonntag, 5. April 2014 Generalprobe: 15:30 Uhr
1. Vorstellung: 20:00 Uhr
Ostermontag, 6. April 2014 19:30 Uhr
Freitag, 10. April 2014 19:30 Uhr
Samstag, 11. April 2014 19:30 Uhr

 

Wir spielen im Golser Gemeindezentrum.

Es geht wieder los…

… mit den Vorbereitungen, Proben, Planungen, Bühnendesign… wir sind in den Startlöchern, das Team ist komplett, das Stück steht fest. Es heißt „Weekend im Paradies„, eine Komödie in 3 Akten von Ernst Bach und Franz Arnold.

Wir freuen uns schon auf eine lustige Probenzeit und auf euch zu Ostern!

Chaos im Künstlerheim!

Die Termine für die heurigen Vorstellungen stehen fest.

Chaos im Künstlerheim

 

Termine:

 

Ostersonntag, 20. April 2014 1. Vorstellung: 15:30 Uhr
2. Vorstellung: 20:00 Uhr
Ostermontag, 21. April 2014 19:30 Uhr
Freitag, 25. April 2014 19:30 Uhr
Samstag, 26. April 2014 19:30 Uhr

 

Wir spielen im Golser Gemeindezentrum.

Es geht wieder los…

Da Ostern ja nicht mehr weit ist, und wir schließlich alle Rollen verteilt haben, gehts bereits mit dem Proben los.

Dieses Jahr werden wir das Stück „Chaos im Künstlerheim“ zum Besten geben. Es ist ein Lustspiel in drei Akten von Norbert Größ.

„Norbert Größ? Ach ja, letztes Jahr hattet ihr ja auch ein Stück von ihm gespielt… “ – Stimmt! Und weil es uns so gut gefallen hat, spielen wir gleich noch eins von ihm.

Eins können wir euch schon verraten: es wird wieder sehr sehr lustig!!  :)